Glitter Inferno – The Great Comeback

Donnerstag // 20. Dezember // 20:00 Uhr

Liebste Fans des glitter infernos…

Nachdem wir euch fast das ganze Jahr haben schmoren lassen, lassen wir es kurz vor der Winterpause nochmal richtig krachen – Das große Comeback steht bevor!

Natürlich waren wir das ganze Jahr über nicht untätig, sondern haben fleißig arrangiert, jede Woche und zusätzlich gleich an mehreren Probentagen und – wochenenden die Noten zu Klängen gemacht und mit gelegentlicher Hilfe unserer tollen Coach Caro aus diesen wiederum Musik gezaubert. Es erwarten euch also auch ein paar neue, liebevoll einstudierte Songs.

Am schwersten aber war es, euch nicht schon vorher zu verraten um welche Songs es geht – trotz zahlreicher Bitten und Bestechungsversuche, heimlicher Traps und hinterhältiger Tricks und besonders unserer eigenen Ohrwurmanfälligkeit. Nur die Mitbewohnis, die das ein oder andere Mal nicht umhin kamen, während einer Probe am Zimmer vorbei zu laufen (oder sogar heimlich lauschend das Ohr an die Wand gedrückt haben) seien hier noch einmal an ihr Schweigegelübte erinnert… und an die Höchststrafe von lebenslangem Abwaschdienst, sollten sie es brechen!

Natürlich gibt’s auch viel Bekanntes und das Beste aus den letzten 5 Jahren.

Weil das Jahresende die Zeit der Traditionen ist, treten wir zum dritten Mal seit unseres Bestehens in gewohnter Umgebung unseres Lieblingscafés K-Fetisch auf. Um 20 Uhr gehts los und wenn der Bühnensekt uns nicht schon müde gemacht hat, können wir danach noch das ein oder andere Getränk schlürfen. Wer am Freitag arbeiten muss, kann sich an der Bühne Empfehlungen für krankschreibende Ärzt*innen abholen!

Also, schnappt eure Freund*innen und die rührungstränenfeste Glitzerschminke, sagt die vorgezogene Reise zur buckligen Mischpoke ab, kommt von den sonnigen Inseln auf die ihr geflohen seid zurück, vertreibt die Weihnachtsschlagerohrwürmer des letzten Supermarktbesuchs… und kommt am 20.12. ins K-Fetisch! Wir freuen uns auf euch :*


0 Antworten auf „Glitter Inferno – The Great Comeback“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei × = zehn