Lana Sirri: Islamic feminisms / islamische Feminismen

Mittwoch // 24.05. // 20.00 // Eine der Auftaktveranstaltungen der Linken Buchtage ist am Mittwoch bei uns:

* English below *

Kaum eine Vorstellung ist so verkannt und erfährt in der weiß-deutschen – auch feministischen – Öffentlichkeit eine so starke Skepsis, Missachtung und Unkenntnis wie die Verbindung von Islam und Feminismus. Islamischer Feminismus ist aber vielfältig und lebendig – wie die unterschiedlichen Lebensrealitäten vieler Musliminn_en in Deutschland und weltweit.

Mit ihrem Buch „Einführung in islamische Feminismen“ liefert Lana Sirri eine Einführung in Theorie und Praxis islamischer Feminismen: Was sind Ideen, Vorstellungen und Ansätze islamischer Feminismen? Wie werden sie definiert und von welchen Personen und Gruppen? Welche Rolle spielen Religion, Geschlechterbilder, Sexualität und die geographische Position für die unterschiedlichen islamischen Feminismen? Welche Differenzen und Gemeinsamkeiten gibt es innerhalb und zwischen muslimischen Communities zu islamischem Feminismus?

Lana Sirri stellt unterschiedliche feministische Positionen vor, diskutiert geschlechter- und sexualitätssensible Interpretationen der „heiligen Texte“ und lässt in von ihr geführten Interviews deutsch-muslimische Aktivistin_nen selbst von den aktuellen Herausforderungen und Kämpfen queerer und feministischer Muslimin_nen in Deutschland erzählen.

Buchpräsentation und Diskussion – auf Deutsch und Englisch – mit der Autorin Lana Sirri.

Mehr Informationen zum Buch: http://wortenundmeer.net/buecher/einfuehrung-in-islamische-feminismen_lana-sirri/

Auftaktveranstaltung zu den Linken Buchtagen 2017. Die Linken Buchtage finden vom 16.-18. Juni im Mehringhof/Kreuzberg statt.

https://www.facebook.com/events/242518296230018

* * * * *

Very few concepts evoke as much misjudgement, scepticism and lack of knowledge from a white-German (as well as feminist) public as the connection between islam and feminism. However, islamic feminism is multifaceted and vivid; just as the different lives of muslims in Germany and worldwide.

In her book, Lana Sirri provides an introduction to theory and practice of islamic feminisms: On its ideas, conceptions and approaches; how they are defined and who is defining them; on the role of religion, gender role models, sexuality, and geographic positions in the different islamic feminisms, and on differences and common grounds in and between muslim communities concerning islamic feminism.

Lana Sirri presents different feminist positions and discusses gender- as well as sexuality-sensitive interpretations of the „holy texts“, and interviews German muslim activists on the actual battles and defiances of queer and feminist muslims in Germany.

The book-presentation and discussion with the author Lana Sirri will be hold in English and German.

For more information on the book „Einführung in islamische Feminismen“ please click:
http://wortenundmeer.net/buecher/einfuehrung-in-islamische-feminismen_lana-sirri/

The presentation is an opening event for Linke Buchtage Berlin 2017. Linke Buchtage will take place at Mehringhof/Kreuzberg, 16-18 June.

https://www.facebook.com/events/242518296230018


0 Antworten auf „Lana Sirri: Islamic feminisms / islamische Feminismen“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier × drei =