Is Fascism a Threat Again?

donnerstag // 13.04 // 20:00 uhr

Is Fascism a Threat Again?

Feuerleger und Schreibtischtäter, Nazschlägerinnen und identitäre Hetzer, populistische Twitterköniginnen und aggresive Frauenschützer – angepeitscht von Höcke, Erdogan, Hofer, LePen, Wilders und Trump. Das ist doch Faschismus! Oder?

Lassen sich bei den aktuellen rechten Bewegungen Bezüge zu einem historischen Faschismus herstellen? Und wenn ja, was bedeutet das? Ermöglicht eine Analyse der Geschichte von Faschismus eine Vorhersage politischer Entwicklungen?

Mit Unterstützung der Referent*innen Natascha Strobl (Wien) und Klaus Weber (München) wollen wir verstehen, was FASCHISMUS ist.

eine Veranstaltung von AZE (Andere Zustände Ermöglichen)


0 Antworten auf „Is Fascism a Threat Again?“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ eins = fünf