Autobrände, Alternative Facts, Antifeminismus – Herausforderungen für den Antifaschismus heute

Freitag // 24.03. // 20:00

Niemand zweifelt mehr, dass wir eine autoritäre Wende erleben. Ob in Form von Bewegungen, Staatsoberhäuptern, faschistoiden social-media-Trollen oder brandschatzenden Nazigruppen – die Lage eskaliert, die Realität macht Antifaschismus für uns zum Gebot der Stunde. Aber haben wir die richtigen Rezepte, um auf eine rechte Formierung zu reagieren, die gesellschaftsfähig geworden sind? Tatsächlich wurde in den letzten Monaten z.B. in der „analyse & kritik“ viel Selbstkritisches zur antifaschistischen Bewegung geschrieben. Aber was davon bleibt in der politischen Praxis hängen? Wir wollen daran anknüpfen und in der Veranstaltung ausloten, in welcher politischen Situation wir uns befinden, welche Themen die autoritäre Wende kennzeichnen (z.B. Antifeminismus) und was linksradikaler Antifaschismus heute bedeuten kann.
eine Veranstaltung von TOP B3rlin


0 Antworten auf „Autobrände, Alternative Facts, Antifeminismus – Herausforderungen für den Antifaschismus heute“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× sieben = sechsundfünzig