Ich protestiere – Infos aus Mazedonien

Donnerstag // 23.07. //20 Uhr

Ich protestiere – Infos aus Mazedonien

In keinem anderen Staat des ehemaligen Jugoslawiens sind die Menschen in den vergangenen Jahren so häufig auf die Straße gegangen wie in Mazedonien. Kein Land ist so arm und so fest im Griff der EU und deren neoliberalen Programmen.
Gegen das Elend hat die Regierung Nationalstolz verordnet und die Hauptstadt Skopje wurde zum antiken Freiluftmuseum umgebaut. Doch wer will schon in der Geschichte schwelgen, wenn er Hunger hat und keine Perspektive auf Besserung sieht?
Zdravko Saveski wird über die Proteste in Mazedonien berichten. Er ist aktiv in »Linke Bewegung Solidarnost«.

Die Infoveranstaltung findt auf Englisch statt.
https://www.facebook.com/events/1643070079269319